Aktuelles

In unserer Kirchgemeinde ist ab sofort die Stelle eines leitenden Verwaltungsmitarbeiters (m/w/d) für die Aufgaben der Kirchgemeindeverwaltung zu besetzen.

Bitte informieren Sie sich hier über die Stellenausschreibung.

Konzert am 12. Dezember in St. Marien - Weihachtsoratorium entfällt

Leider können das Weihnachstsoratorium und diesem Jahr und auch die Aufführung der Kantaten 4-6 im Januar 2021 nicht stattfinden. Daher enfällt auch der Vorverkaufsbeginn am 10. Oktober.

Auch das alternativ geplante Konzert für den 12.12. kann aufgrund der Kontakteinschränkungen nicht stattfinden

Bitte informieren Sie sich hier und anhand aktueller Aushänge, darüber inwiefern sich Änderungen ergeben. Der aktuelle Stand über das Gemeindeleben unter den Einschränkungen der Coronapandemie ist auf der Startseite unseres Internetauftritts zu finden.

Wahl für einen neuen Kantor in Pirna

Im kommenden Jahr wird Kantor Thomas Meyer in seinen Ruhestand eintreten. Daher hatte mit der Ausschreibung der A-Kantorenstelle an St. Marien im Frühjahr dieses Jahres das Wiederbestzungsverfahren begonnen. An den beiden ersten Septemberwochenden hatten sich aus der Vielzahl der Bewerberinnen und Bewerber vier Kandidaten in unserer Kirchgemeinde vorgestellt.
Wir danken allen diesen Kandidaten für ihre engagierte und freundliche Vorstellung, in der sie erkennbar gemacht haben, wie gern und wie gut sie sich in unserer Gemeinde einbringen wollen.
Wir danken ebenso unserem Kantor Thomas Meyer, Kirchenmusikdirektor Albrecht Päßler und Landeskirchenmusikdirektor Markus Leidenberger sowie dem Kirchenmusikausschuss für die gute Vorbereitung und Begleitung des Bewerbungsverfahrens.
Die Kirchenvorstände der Schwesternkirchgemeinden Pirna und Graupa-Liebethal haben in einer gemeinsamen Sitzung am 21. September eine Wahl getroffen, in der sie sich klar für Florian Mauersberger als neuen Kantor ausgesprochen haben.

Wiederbesetzung der Superintendenstelle im Kirchenbezirk Pirna

Am 18. September 2020 hat die Kirchenleitung beschlossen, dass die Superintendenstelle im Kirchenbezirk Pirna wiederbesetzt werden soll. Wir sind als Ephoralgemeinde sehr froh, dass damit auf absehbare Zeit der Kirchenbezirk Pirna weiterbesteht und eine Leitung erhält, wie auch unsere Kirchgemeinde Pirna eine neue Pfarrerin/einen neuen Pfarrer bekommen wird.

Wahlen zum Kirchenvorstand 2020

Am Sonntag, 13. September fanden im Anschluss an den Gottesdienst 9.30 Uhr in St. Marien (10.30- 11.30 Uhr) die Wahlen für den neuen Kirchenvorstand unserer Kirchgemeinde statt.

Als Kirchvorsteherinnen und Kirchvorsteher sind gewählt:

Michael Braun, zur Einführung im Alter von 48 Jahren
Beruf: Architekt

Christine Hoffmann, zur Einführungim Alter von 41 Jahren
Beruf: Lehrerin

Stefanie Hünlich, zur Einführung im Alter von 35 Jahren
Beruf: Sozialpädagogin

Thomas Möckel, zur Einführungim Alter von 50 Jahren
Beruf: Journalist

Philipp Räubig, zur Einführung im Alter von 26 Jahren.
Beruf: Student

Dorothea Stein, zur Einführung im Alter von 63 Jahren
Beruf: Dipl. Ingenieurökonomin, Steuerfachwirtin

Die gewählten Kirchvorsteherinnen und Kirchvorsteher haben in einer Sitzung am 6. Oktober die beiden zu berufenden KV-Mitglieder bestimmen und werden mit diesen gemeinsam im Familiengottesdienst am 1. Advent, 9.30 Uhr in St. Marien in ihr Amt eingeführt.

Als Kirchvorsteher wurden berufen:

Daniel Gräßer, zur Einführung im Alter von 26 Jahren
Beruf: Gemeindepädagoge

Christoph Winkler, zur Einführung im Alter von 34 Jahren
Beruf: Physiotherapeut

Dr. Marek Schildbach, zur Einführung im Alter von 42 Jahren
Beruf: Forstpflanzenzüchter

Jeder Wahlberechtigte kann innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe des Ergebnisses  der Berufung (im Gottesdienst am 7. November) schriftlich und begründet beim Kirchenvorstand Einspruch einlegen gegen das Berufungsverfahren oder einzelne Berufene. 


Planung von Gottesdiensten und Veranstaltungen

                        Gottesdienste und Veranstaltungen Pirna - bitte klicken

Der aktuelle Planungsstand für Gottesdienste, Kirchenmusik und weitere Veranstaltungen in unseren Kirchgebäuden kann hier heruntergeladen werden. Der Jahresplan mit darüberhinausgehenden Informationen für 2020 können Sie hier nachlesen.

Die elektronische Ausgabe der neuen Lesungen für die Gottesdienste kann an dieser Stelle nachgelesen werden.

Information zur Arbeit mit Flüchtlingen

Zum Begegnungscafé und für weitere Informationen, die die Arbeit mit Flüchtlingen betreffen, haben wir eine eigenen Seite eingerichtet, die Sie hier erreichen können.

Initiative Begegnungscafé

 

Stellungnahme des Kirchenvorstandes zum IndustiePark Oberelbe

IPO Stelllungnahme KV Pirna

Hier gelangen Sie zu den Informationen und der Stellungnahme des KirchenvorstandesHier können Sie eine Petition unterstützen, die dieser Stellungnahme entspricht. Die Stellungnahme des BUND kann an dieser Stelle nachgelesen werden.

"Britta und der REPO"

Eine fiktive Geschichte unseres Kirchvorstehers Burhard Huth, vorgestellt auf der Informationsveranstaltung 21. Mai 2019, die eine Alternative zum IPO hoffnungsvoll in den Blick nimmt, können Sie hier finden.

Predigt zum Nachlesen

Gottesdienst zum Reformationsfest 2019

In guter Tradition unserer Gottesdienste am Gedenktag der Reformation hatten wir auch in diesem Jahr einen Gastprediger zu Besuch. Wir danken Herrn Oberlandeskirchenrat Burkart Pilz herzlich für seinen Besuch und die klaren Worte seiner Predigt, die er hier zu zum Nachlesen zur Verfügung stellt.

Eine Predigt vom Sonntag Jubilate, 12. Mai 2019, zum Thema "Weisheit und Umwelt", gehalten von Pfarrer Cornelius Epperlein in St. Marien ist hier zu finden.