Aktuelles

Lesen Sie mit einem Klick eine Nachricht aus aktuellem Anlass.

Lesen Sie hier eine Nachricht aus aktuellem Anlass.

Für die Hygieneregeln hier klicken

21. Mai – Christi Himmelfahrt

   9.30 Uhr           Stadtkirche St. Marien

24. Mai – Sonntag Exaudi

  9.30 Uhr           Stadtkirche St. Marien
10.30 Uhr           Diakonie- und Kirchgemeindezentrum Copitz
11.00 Uhr           Schlosskirche Zuschendorf

31. Mai – Tag der Ausgießung des Heiligen Geistes – Pfingstsonntag

   9.30 Uhr           Stadtkirche St. Marien – nicht als Konfirmationsgottesdienst       

1. Juni – Pfingstmontag

10.00 Uhr           Freiluftgottesdienst im Schlosspark Graupa – nicht als Regionalgottesdienst
10.00 Uhr           Freiluftgottesdienst im Garten des Kirchgemeindezentrums Sonnenstein

7. Juni – Tag der Heiligen Dreifaltigkeit – Trinitatis

   9.30 Uhr           Stadtkirche St. Marien – keine Jubelkonfirmation

Covid 19

MASSNAHMEN ZUR EINDÄMMUNG DER CORONAVIRUSVERBREITUNG UND AUSWIRKUNGEN AUF DIE KIRCHGEMEINDe

Ab dem Sonntag Kantate (10. Mai) können wir wieder Gottesdienste feiern. Darüber freuen wir uns sehr und werden die Gottesdienste unter Beachtung der Hygienebedingungen organisieren.  Informieren Sie sich bitte hier auf der Internetseite und anhand der Aushänge über die Gottesdienstzeiten, da diese zum Teil von den Terminen in den Kirchennachrichten abweichen.

Bis auf Widerruf bleiben neben den Gottesdiensten und der Mittagspause alle weiteren von der Kirchgemeinde verantworteten und in deren Räumen stattfindenden Veranstaltungen abgesagt. Das gilt für alle Gemeindekreise, Konzerte und Proben sowie andere Veranstaltungen.

Das Pfarramt ist zu den angegebenen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Für den Besucherverkehr ist das Pfarramt allerdings geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass in der Regel auch keine persönliche Besuche besonders bei älteren Menschen durch die Superintendentin und die Pfarrer der Gemeinde erfolgen. Dies gilt auch für Geburtstagsbesuche. Bitte kommen Sie daher mit Ihren Anliegen auf uns zu. Melden Sie sich per Telefon oder auf elektronischen Weg, wenn es Bedarf für ein Gespräch, ein gemeinsames Gebet oder ein Segenswort gibt! Scheuen Sie sich nicht, auch auf den Anrufbeantworter zu sprechen, wir werden uns bei Ihnen melden. Hier finden Sie die Kontaktdaten der Seelsorger unserer Gemeinde.

Die Marienkirche ist nach Möglichkeit zu den üblichen Zeiten geöffnet. Bitte achten Sie wie im Alltag jetzt auch sonst darauf, Abstand zueinander zu halten, keine größere Menschengruppe zu bilden und Mundschutz zu tragen.

Bestattungen auf dem Friedhof der Kirchgemeinde finden unter Beachtung der von den Gesundheitsbehörden gesetzten Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich direkt bei der Friedhofsverwaltung.

Kostenlose Zeitschriften

Der Bundesverlag bietet zur Zeit 14 Zeitschriften in der Online-Version kostenlos an.

Ökumenisches Corona-Seelsorgetelefon 0351/89692890

Seelsorgerinnen und Seelsorger sowie Beraterinnen und Berater der Ev.-Luth. Landeskirche, des Bistums Dresden-Meißen und der Diakonie Sachsen haben ein ökumenisches „Corona-Seelsorgetelefon“ organisiert. Die geschulten Seelsorger werden mit einer zentralen Telefoneinwahl von montags bis freitags von 9.00 bis 18:00 Uhr erreichbar sein. Sie wollen mit diesem Angebot den Dienst der bestehenden TelefonSeelsorge ergänzen und auf Fragen eingehen, die möglicherweise in den Tagen und Wochen der Corona-Pandemie aufbrechen und unruhig machen.

Die seelsorgerliche Beratung richtet sich an Erwachsene jeden Alters und Geschlechts, mit oder ohne Kirchenzugehörigkeit. Unter der Telefonnummer 0351/89692890 kann man anrufen und findet dann ein offenes Ohr und Herz bei einer Gesprächspartnerin oder einem Gesprächspartner.

Für alle Nutzer des Seelsorgetelefons entstehen nur die normalen Telefonkosten, die auch sonst bei der Anwahl einer Dresdner Festnetznummer zu tragen sind (bei Flatrate entstehen keine weiteren Kosten). Die Inanspruchnahme der Seelsorge ist anonym möglich und unterliegt der von den Kirchen auferlegten Schweigepflicht. Die Seelsorger und Berater laden ein und ermutigen, sich mit Fragen und Nöten an sie zu wenden oder diese Möglichkeit anderen Menschen weiterzusagen.

Hier klicken für vergrößerte Ansicht


Herzlichen Dank für alle Kollekten während der Bibelwoche

Kollekte Bibelwoche

Planung von Gottesdiensten und Veranstaltungen

                        Gottesdienste und Veranstaltungen Pirna - bitte klicken

Der aktuelle Planungsstand (6.3.2020) für Gottesdienste, Kirchenmusik und weitere Veranstaltungen in unseren Kirchgebäuden kann hier heruntergeladen werden. Der Jahresplan mit darüberhinausgehenden Informationen für 2020 können Sie hier nachlesen.

Die elektronische Ausgabe der neuen Lesungen für die Gottesdienste kann an dieser Stelle nachgelesen werden.

Information zur Arbeit mit Flüchtlingen

Zum Begegnungscafé und für weitere Informationen, die die Arbeit mit Flüchtlingen betreffen, haben wir eine eigenen Seite eingerichtet, die Sie hier erreichen können.

Initiative Begegnungscafé

 

Stellungnahme des Kirchenvorstandes zum IndustiePark Oberelbe

IPO Stelllungnahme KV Pirna

Hier gelangen Sie zu den Informationen und der Stellungnahme des KirchenvorstandesHier können Sie eine Petition unterstützen, die dieser Stellungnahme entspricht. Die Stellungnahme des BUND kann an dieser Stelle nachgelesen werden.

"Britta und der REPO"

Eine fiktive Geschichte unseres Kirchvorstehers Burhard Huth, vorgestellt auf der Informationsveranstaltung 21. Mai 2019, die eine Alternative zum IPO hoffnungsvoll in den Blick nimmt, können Sie hier finden.

Predigt zum Nachlesen

Gottesdienst zum Reformationsfest 2019

In guter Tradition unserer Gottesdienste am Gedenktag der Reformation hatten wir auch in diesem Jahr einen Gastprediger zu Besuch. Wir danken Herrn Oberlandeskirchenrat Burkart Pilz herzlich für seinen Besuch und die klaren Worte seiner Predigt, die er hier zu zum Nachlesen zur Verfügung stellt.

Eine Predigt vom Sonntag Jubilate, 12. Mai 2019, zum Thema "Weisheit und Umwelt", gehalten von Pfarrer Cornelius Epperlein in St. Marien ist hier zu finden.